Über uns

Ich heiße Heike Reuschner und bin im Oktober 1967 in Brandenburg geboren.
Meine Kindheit war:
  • gesegnet von Zeit und Liebe
  • voller Freude und Spaß am Kindsein
  • gekrönt von allen kindlichen Macken
  • beschenkt mit Überraschungen, Geheimnissen und voller Wunder
  • gefüllt mit Verständnis und Geborgenheit
  • angereichert mit Sonnenschein und wenig Regen
  • und immer behütet für den Schritt ins eigene Leben
 
   

Kind sein und Kinder erleben war für mich schon immer etwas ganz besonderes. Doch trotz aller Liebe zu Kindern führte mich mein Leben zuerst in andere Erfahrungen.

Ich begann eine Friseurlehre, besuchte später eine Friseur-Meisterschule, um mich anschließend in meiner Heimatstadt selbständig zu machen. Dieser Beruf war meine Berufung, welchen ich mit Leib und Seele ausübte.

2002 kam mein Sohn Hannes auf die Welt und mit ihm stellte sich mein ganzes Leben auf den Kopf. Zunächst verkaufte ich meinen Salon und widmete mich der Kindererziehung. Mein Leitsatz war: „Ich werde ihn anders erziehen!“

Wie? Das wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht ...

Zunächst begann für mich eine Reise zu mir selbst, denn bis dahin rannte mein Leben, wie das von vielen Menschen, an mir vorbei. Ich suchte den göttlichen Funken in mir, wollte den Bedürfnissen meiner Seele folgen, um in Leichtigkeit und Harmonie den Einklang zu leben. Kinder verkörpern diese Art zu leben, und sie sind unsere besten Lehrmeister, um unsere Göttlichkeit wieder zu finden.

Hannes ist ein Kind des Universums, und er lebt die Geheimnisse zwischen Himmel und Erde ganz bewusst. Durch ihn begann ich neue Maßstäbe für mich zu setzen, erkannte die wahren Werte eines glücklichen Lebens und folgte unbeirrt meinem Lehrpfad. Dank Hannes hat unser Leben neue Facetten gefunden, eine neue Aufgabe kam auf mich zu. Ich habe gelernt in Leichtigkeit zu leben, folge immer mehr meinen inneren Bedürfnissen und erlebe mit ihm viele glückliche Stunden. Durch Hannes entstand das Buch "Universelles für Kinder", welches "UNIKATES Heike Reuschner" zur Folge hatte.

Heute kann ich auf viele Höhen und Tiefen schauen, gehe meinen Weg und sehe meine Aufgabe darin, den Kindern ihre Welt der Wunder zu erhalten, um das Schöne immer mehr auf die Erde zu bringen. Ich schreibe Kinderbücher, male dazu Bilder und erkläre spielerisch liebevoll die Welt unserer heutigen Kinder. Meine Arbeit verkörpert den Beginn eines neuen Zeitalters mit einer neuen Lebensqualität auf unserer Erde, und ich weiß, es werden noch zahlreiche Überraschungen auf mich warten.

Fühlen Sie sich eingeladen, Neues zu entdecken!

Herzlichst



Vita

Anliegen